Innovativer Vorreiter: Stadtsparkasse Wuppertal Trend Global Fonds

Seit 2014 wird ein Fonds der Stadtsparkasse Wuppertal (SSKW) nach den Prinzipien unserer taktischen Anlagekonzepte gemanagt. Die SSKW hat den Fonds dafür in zwei Tranchen (LU1075915246 und LU1075915162) als sogenanntes Advisory Mandat aufgelegt. Insgesamt nutzen mehr als 25 Sparkassen in Deutschland Advisory Mandate mit einem Gesamtvolumen von weit über 5 Mrd. EUR.

Sparkasse Wuppertal Trend Global Chart auf Ariva.de:

Haftungsausschluss und weitere wichtige Hinweise

Haftungsausschluss

Die Inhalte auf den Internetseiten der Microstep Financial Markets AG und der Microstep AG richten sich ausschließlich an "Professionelle Kunden" und/oder "Geeignete Gegenparteien" gemäß der Definition der MiFID (Markets in Financial Instruments Directive) und sind nicht für Privatkunden bestimmt.

Die dargestellten Inhalte stellen keine Anlageberatung dar, sondern dienen ausschließlich der Information. Sie stellen weder eine Aufforderung, noch ein Angebot oder eine Empfehlung dar, ein Finanzinstrument, das im Zusammenhang mit den Investmentstrategien der Microstep Financial Markets AG, der Microstep AG oder anderen Parteien steht, zu erwerben, zu verkaufen oder in einer anderen Art und Weise darüber zu verfügen. Eine Investmententscheidung darf nur auf Grundlage der offiziellen Dokumente und nach eingehender Beratung erfolgen.

In einigen Rechtsordnungen ist die Verbreitung der dargestellten Informationen gesetzlichen Beschränkungen unterworfen. Die Inhalte richten sich daher nicht an Marktteilnehmer, deren Geschäftssitz einer Rechtsordnung unterliegt, die für die Verbreitung derartiger Informationen Beschränkungen vorsieht.

Microstep Financial Markets AG und Microstep AG können die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und Genauigkeit der Darstellungen auf den folgenden Seiten nicht garantieren. Jedwede Haftung und Gewähr wird deshalb vollständig ausgeschlossen.

ANGABEN ZUR BISHERIGEN WERTENTWICKLUNG ERLAUBEN KEINE PROGNOSEN FÜR DIE ZUKUNFT!

Es gilt die Datenschutzrichtlinie der Microstep AG.

Weitere wichtige Hinweise

Gemäß §34b WpHG weisen wir an dieser Stelle darauf hin, dass die Autoren auf diesen Internetseiten die jeweils angesprochenen Wertpapiere halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Ausdrücklich wird deshalb darauf hingewiesen, dass das Angebot keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlung darstellt und ausschließlich der Informationsbereitstellung dient.

Alle Inhalte dienen nur zur Information und stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten dar. Sämtliche Publikationen enthalten nur eine unverbindliche und subjektive Stellungnahme  der Autoren zu den Marktverhältnissen und den angesprochenen Anlageinstrumenten zum Zeitpunkt der Herausgabe der vorliegenden Veröffentlichung. Sie dient lediglich einer allgemeinen Information und macht in keinem Falle eine individuelle Anlageberatung mit weiteren zeitnahen Informationen entbehrlich. Börsengeschäfte, besonders Termingeschäfte, beinhalten Risiken, die zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals und darüber hinaus führen können. Lassen sie sich von Ihrer Bank ausführlich über die Verlustrisiken beraten, bevor Sie Ihre Anlageentscheidung treffen.

Inhalt des Onlineangebotes

Die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Autoren behalten es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Speziell gilt: Alle Inhalte dienen nur zur Information und Stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten dar. Die Publikationen enthalten nur eine unverbindliche und subjektive Stellungnahme zu den Marktverhältnissen und den angesprochenen Anlageinstrumenten zum Zeitpunkt der Herausgabe der vorliegenden Veröffentlichung. Sie dient lediglich einer allgemeinen Information und macht in keinem Falle eine individuelle Anlageberatung mit weiteren zeitnahen Informationen entbehrlich. Börsengeschäfte, besonders Termingeschäfte, beinhalten Risiken, die zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals und darüber hinaus führen können. Lassen sie sich von Ihrer Bank ausführlich über die Verlustrisiken beraten, bevor Sie Ihre Anlageentscheidung treffen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (”Hyperlinks”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der Autoren liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem die Autoren von den Inhalten Kenntnis haben und es ihnen technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Die Autoren erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten haben die Autoren keinerlei Einfluss. Deshalb distanzieren sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von den Autoren eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Die Autoren sind bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihnen selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Copyright für veröffentlichte, von den Autoren selbst erstellte Objekte, bleiben allein bei den Autoren der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses:

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil unseres Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Die Vorteile eines Advisory Mandates liegen auf der Hand

  • Kunden vertrauen ihrer Sparkasse vor Ort. Das erleichtert den Vertrieb.
  • Eigenständige Bepreisung des Produktes, höhere Erträge bei der Sparkasse.
  • Es entsteht kein zusätzliches Risiko, die Umsetzung ist einfach.
  • Effiziente Prozesse und hohe Transparenz durch regelbasierte Strategien.
  • Mehr Unabhängigkeit und Stärkung der eigenen Marke.
Icons designed by Freepik from www.flaticon.com

Die Stadtsparkasse Wuppertal ist dafür bekannt, innovative Wege zu gehen

Seit dem 5. September 2014 investieren Kunden der individuellen Depotbetreuung der Stadtsparkasse Wuppertal in einen hausintern konzipierten Fonds, der als Diversifizierungsbaustein im Private Banking eingesetzt wird. Die Verwaltung des Fondsvermögens wird von einer KAG in Luxemburg wahrgenommen. Als Fondsadvisor, der die Allokation im Fondsvermögen vorgibt, agiert jedoch die Stadtsparkasse Wuppertal selbst.

Die Microstep Financial Markets AG steuert das Allokations- und Risikomanagement-Modell bei

Die Microstep Financial Markets AG hat dabei das Allokations- und Risikomanagement-Modell für das Fondsadvisory beigesteuert. Diese Modelle basieren auf unseren taktischen Anlagekonzepten (TOM). Besonderer Wert wurde dabei auf das mehrstufige Risikomanagement-System gelegt, das zwischenzeitliche Drawdowns minimieren soll.

Screenshot einer Information der Sparkasse Wuppertal zum Trend Global Fonds (LU1075915162, LU1075915246)

Auszug aus der Fondsinformation der Stadtsparkasse Wuppertal

Investmentstrategie: Diversifizierung, Flexibilität, Risikomanagement.

"Der Fonds 'Stadtsparkasse Wuppertal Trend Global' beinhaltet eine aktiv gemanagte, global ausgerichtete Anlagestrategie, die in börsengehandelte ETF erstklassiger Emittenten (iShares, DBX Trackers, etc.) investiert."

"Die internationale Risikostreuung in liquide Aktien- und Rentenmärkte hat das Ziel, stabile Erträge, auch in herausfordernden Marktphasen zu erreichen."

"Auf Basis eines systematischen Investmentprozesses werden die weltweit aussichtsreichsten Märkte und Anlageklassen ausgewählt. Ein mehrstufiges, strukturiertes Selektionsmodell erkennt Trendsignale und steuert die Risiken durch flexible Allokationsveränderungen."

"Die Aktienquote wird dabei zwischen 0% und 100% gesteuert, wobei bis zu 15% Renten beigemischt werden können. Die Geld- und Rentenmarktquote liegt dabei im Umkehrschluss zwischen minimal 0% und 100%."

Grundlegende Prinzipien im Fondsmanagement: Hauptaugenmerk auf das Risikomanagement.

Risikomanagement war für Anleger noch nie so wichtig wie heute

In Zeiten sehr niedriger und sogar negativer Zinsen haben alle Anleger, ob privat oder institutionell, das gleiche Problem: Es gibt keine risikolosen Anlageklassen mehr, die eine akzeptable Rendite erwirtschaften.

Wer Rendite sucht muss zwangsläufig eine risikoreiche Anlageklasse wählen. Das galt schon immer für den Aktienmarkt, heute aber auch für Renten-Investments. Umso mehr müssen Anleger heute Wert auf eine professionelle Risikomanagement-Strategie legen.

Wir sind Risikomanagement-Experten

Unsere Erfahrung und unser Know-How auf dem Gebiet des Risikomanagements fließen in unsere Beratungsleistungen, unsere Planungssoftware und vor allem auch in unsere taktischen Anlagekonzepte ein.

Das größte Ziel unserer Allokations- und Risikomanagement-Modelle ist die Minimierung von Verlusten und natürlich die Erwirtschaftung langfristig stabiler Erträge - auch in einem kritischen Marktumfeld wie wir es heute erleben.

Wollen Sie mehr über Advisory Mandate und über unsere Allokations- und Risiko­management-Modelle erfahren? Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen!

Markus Höchtl

+49 89 4377779-0
fm.info(at)microstep.de

Werner Egeler

+49 2254 830250
fm.info(at)microstep.de

Icons made by Freepik from www.flaticon.com 

Technische Informationen zu den beiden Fonds-Tranchen finden Sie hier:

Sparkasse Wuppertal Trend Global V Dis: LU1075915246
Sparkasse Wuppertal Trend Global I Dis: LU1075915162